SENIOREN WG

Wohlbefinden und Praktikabilität

Bei diesem Projekt wurde große Sorgfalt auf Wohlbefinden und Praktikabilität zugleich gelegt. Mit sanften Farben und Holzoberflächen konnte eine natürliche Frische in den Räumen umgesetzt werden. Den Anforderungen an eines Pflegedienstes konnte jedoch zugleich entsprochen werden.


Salus-Pflege Thüringen GmbH

Projektart: Senioren WG
Standort: Weimar
Umsetzungsjahr: 2017
Standort: Weimar



Salus-Pflege Thüringen GmbH
Straßburger Platz 3
99427 Weimar

www.salus-pflege.de

Konzept

Für die Einrichtung wurde ein Gesamtkonzept erstellt, dass den Anforderungen der Bewohner entspricht und zugleich für Wohnlichkeit sorgt.
Farben, Materialien, Möbel und Beleuchtung wurden mit großer Sorgfalt ausgewählt.
Handläufe und eine automatische Beleuchtung sorgen zusammen mit einer klaren Wegeführung für gute Orientierung in den Räumlichkeiten.Die Oberfächen greifen die Materialien im Raum auf und führen diese weiter.

Anforderungen

Auf den Pflegebädern lag ein besonderer Fokus im Bereich der Nutzbarkeit und des Wohlbefindens zugleich. Bis ins Detail wurde sowohl für den Bewohner, wie auch das Pflegepersonal auf optimale Raumbedingungen geachtet.

Anforderungen

Auf den Pflegebädern lag ein besonderer Fokus im Bereich der Nutzbarkeit und des Wohlbefindens zugleich. Bis ins Detail wurde sowohl für den Bewohner, wie auch das Pflegepersonal auf optimale Raumbedingungen geachtet.

Gemeinschaft & Wohnlichkeit

Die Küche ist ein wesentlicher Raum der Einrichtung, sorgt zugleich für die Nahrungsaufnahme, für den Austausch zwischen den Bewohnern untereinander, wie auch des Pflegepersonals. Auch hier wurde großen Wert auf Wohnlichkeit gelegt. Mehr als nur Speisezimmer, vermittelt die Küche einen Raum der Geselligkeit.

Zusätzlich laden kleine Sitzgruppen auf dem Balkon zum Austausch ein.

Gemeinschaft & Wohnlichkeit

Die Küche ist ein wesentlicher Raum der Einrichtung, sorgt zugleich für die Nahrungsaufnahme, für den Austausch zwischen den Bewohnern untereinander, wie auch des Pflegepersonals. Auch hier wurde großen Wert auf Wohnlichkeit gelegt. Mehr als nur Speisezimmer, vermittelt die Küche einen Raum der Geselligkeit.

Zusätzlich laden kleine Sitzgruppen auf dem Balkon zum Austausch ein.

zurück zur Projektübersicht